.300 BLK / .308 H&N - HP .308, 125 gr HS / VV-N110 ladedaten (

  • Wer kann mir helfen?


    Ich verwende für meine .300BLK die HP .308, 125 gr HS Köpfe von H&N mit VithaVuori N110 Pulver (13,7 Grain). Aber ich kann die Kombination nicht genau hinbekommen, die Gruppengröße beträgt ca. 20cmØ auf 50 Metern !!! Wenn ich mehr Schießpulver verwende, ist die Gruppengröße viel größer.


    Was ist los?
    Ich benutze viele andere .308 Köpfe für die .300BLK mit N110 aber hier bleibt die Gruppengröße deutlich innerhalb von 2 bis 4cmØ auf 50 Metern.

  • Wenn ich das bei GRT durchrechne, mit einer OAL von 51mm, Lauflänge 40cm, dann komme ich auf eine Mündungsgeschwindigkeit von 530 m/s. Laut H&N sollte man deren Geschosse nicht schneller als 480m/s laufen lassen, das könnte ja schon das Problem sein?


    Nachtrag: Wenn es mit mehr Pulver schlechter wird, spricht das für meinen Verdacht, dass es ohnehin zu schnell ist.