Case Kicker mit Luftdruck, für Einstationenpresse

  • Ich habe mal auf die Schnelle (in 10 Minuten) einen Prototyp gebastelt. Natürlich ist alles noch verbesserungswürdig und schaut nicht toll aus. Ich wollte einfach sehen, ob sowas funktionieren kann.


    Was soll ich sagen? Das auf die Schnelle zusammengestrickte System hat bei 357 Mag, 30-30 Win und 9,3x64 einwandfrei funktioniert.


    Den Druck / Luftmenge habe ich so minimal eingestellt, dass der Kompressor bei 100 Durchläufen noch nicht mal zum Nachladen angesprungen ist.



    VID_20210720_201518.mp4


    VID_20210720_201619.mp4


    Gruß

    Peter


    Rechtschreibfehler in den Texten sind keine Faulheit oder Ignoranz. :winke:

    Ich habe eine Rechtschreibschwäche.:mauer: Durch die Rechtschreibprüfung versuche ich die Fehler einigermaßen im Zaum zu halten.

    5 Mal editiert, zuletzt von maritim68 ()

  • Witzige Idee aber mit nerviger Geräuschkulisse auf Dauer.
    Den Messingabrieb und den Ölnebel verteilst Du damit leider auch schön im Raum.
    Nicht bei 100 - nicht bei 1.000 aber auf Dauer...
    Warum nicht zur 0815 Lösung mit dem Federblechsteifen?

  • Dian

    Hatte mir die Tage einen ölfreien Druckluftkompressor zugelegt. Das mit der Luft hört sich auf dem Video nur so schlimm an. Der Druck und Menge von der Luft, ist auf minimal eingestellt. Wenn das Radio läuft, hört man es kaum.


    Ich finde das Geräusch nicht schlecht. Hat etwas Rhythmisches, was sich nach Produktion anhört.:)

    Gruß

    Peter


    Rechtschreibfehler in den Texten sind keine Faulheit oder Ignoranz. :winke:

    Ich habe eine Rechtschreibschwäche.:mauer: Durch die Rechtschreibprüfung versuche ich die Fehler einigermaßen im Zaum zu halten.

  • Gattler8.8


    Danke für die Blumen.


    Ich habe heute mal einen kleinen Testlauf gemacht. Die Zeitersparnis liegt bei ca. bei 25-30 %.

    Gruß

    Peter


    Rechtschreibfehler in den Texten sind keine Faulheit oder Ignoranz. :winke:

    Ich habe eine Rechtschreibschwäche.:mauer: Durch die Rechtschreibprüfung versuche ich die Fehler einigermaßen im Zaum zu halten.

  • Coole Idee, echt....


    aber extra Kompressor kaufen....?


    Ich bin OstWestfale....bei uns ist Sparsamkeit Trumpf....


    Deshalb habe ich nur die Sparversion :tiha:



    Gruß Micha

    "Wer der Herde nachläuft folgt nur Ärschen...."

    "Machen" ist wie "Wollen", nur viel krasser...

    Übrigens:

    wer meinen Ladedaten glaubt , ist selber schuld....
    Das größte Sicherheitstool sitzt zwischen Deinen Ohren, also benutze es!

  • Koba

    Ich bin doch ein Sparbrötchen:sch:

    Den habe ich nicht extra dafür gekauft. Den alten Kompressor habe ich verkauft und dafür den ölfreien Kompressor gekauft. Ich habe ganze 5 € draufgelegt.:thumbsu:

    Gruß

    Peter


    Rechtschreibfehler in den Texten sind keine Faulheit oder Ignoranz. :winke:

    Ich habe eine Rechtschreibschwäche.:mauer: Durch die Rechtschreibprüfung versuche ich die Fehler einigermaßen im Zaum zu halten.