Keine DM und kein Pokalschießen

  • Im heutigen Rundschreiben der DSU wurde die DM und das Pokalschießen aufgrund Corona für heuer abgesagt.

    Für nächstes Jahr werden die Vorbereitungen getroffen das wieder was stattfinden kann. Man rechnet damit das von Regierungsseite her dann die Regelungen besser werden könnten.

  • Zum vergessen die letzten beiden Jahre was den Schießsport angeht!

    Unser Verein geht am Stock. Viele Leute kommen einfach nicht mehr. Auch zu den Rundenwettkämpfen haben sich einige nicht mehr angemeldet.

  • Ich habe das Gefühl die DSU steht sich momentan selbst bisschen im Weg.

    Seit Anfang 2020 keine Wettkämpfe mehr, der Schießstand in Weißenthurm seit Ende 2019 geschlossen. Keine Ahnung wie das weiter geht.

    Gut das ich beim BDS genug knallen kann um mein Bedürfnis auch für die Waffen über Kontingent aufrecht zu erhalten.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • gilt auch hier für den DSB. Alle Rundenwettkämpfe für LG in unserem Kreis sind abgesagt worden.

    Ist natürlich grad für die Jugend blöd.

    KK 10m ist eh gestrichen, weil der eine Stand aus techn. Gründen gesperrt wurde. Die Mitglieder müssten mal ne Schippe und Heckenschere in die Hand nehmen.

    jeder muß selbst wissen, was er tut

  • Bei uns in NRW gilt die 3G Regel - auch jenseits Inzidenz 100 dürfen wir auf den Stand.

  • Das bei der DSU - da bekam ich die Info auf Anfrage bereits vor Wochen. Da mach ich auch mal ne Pause.


    Luftdruck ist für das Bedürfnis irrelevant - da lass ich auch die LuPi Runde sausen.


    Was ich immer mache - Vereinsmeisterschaft - zählt zwar nicht für Bedürfnis "Zweitwaffe für gleiche Diszi" - brauch ich aber gerade nicht.


    Zumindest für Bedürfnis, wenn ich mal was neues möchte habe ich was zum vorzeigen.

    Da konnte ich immer wenn vom Amt her geschossen werden konnte mindestens einmal auf den Stand und LW/KW schießen.


    Wirklich Spass macht das aber auch nicht - mir fehlt da einfach der Wettkampf.


    Auch das zusammen sitzen im Vereinsheim ist gerade nicht so prickeln.


    Mal schauen wie sich das entwickelt.


    DSB und BDS BM würde dann im Frühjahr anstehen, wenn es klappt... :schlahund:

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • zur Zeit läuft ja grad die DM vom DSB in München. Kollege ist heute angereist und ist morgen dran. Hoffe mal, die canceln dat nicht noch...

    jeder muß selbst wissen, was er tut

  • Bei uns in BW im DSB finden Rundenwettkämpfe GK und KK zwar statt, aber jeder schießt im eigenen Verein und reicht die Scheiben ein.

    Besser als nichts.

    Bremsespätestens wenn du Gott siehst!:boe:

  • Also heut bei der DSB DM mit der 45er in Hochbrück wars eigentlich ganz ok. 5-10 min zusätzliche Zeit einplanen für den Corona Papierkram aber sonst wie immer bis auf das weggelassene Finale, Waffenkontrolle und MIP Kontrolle. Dadurch spart man sich die 5-10 min wieder mehr als ein. Bei Herren I waren es halt nur 15 Schützen in der Wertung.

    Weiß jemand ob es am Wochenende zum BDS Pokalschießen in Philippsburg Änderungen gibt?