Neuling benötigt etwas Hilfe 8x57IS mit VHV N-140 Hornady GMX 180gr

  • Hallo ihr lieben,


    vorgestellt habe ich mich bereits in der entsprechenden Rubrik.

    Ich habe folgende Frage

    Im Hornady Buch werden für das GMX Geschoss mit 180 gr 45,5 gr VHV N-140 angegeben. Wenn ich die Daten bei GRT eingebe liege ich bei 4965 bar also 1000 bar über max P. Die L6 ist 76,2mm Hülse RWS 63 grain H2O

    Weshalb gibt es hier so eine deutliche Abweichung, laut GRT dürfte ich maximal 41,9 grain VHV N140 laden!

    danke im Voraus

  • Hi Stephan, das GRT rechnet eher vorsichtig. Die Ladedaten von dem Hornady Buch sind nicht alle geprüft oder mit den aktuellen Werten von den Pulverherstellern (Chargenabweichung über die Jahre) versehen.

  • Also kann ich durchaus etwas über die von GRT kritische Masse laden? Patrone soll jagdlich genutzt werden weshalb ich etwas mehr Energie im Ziel haben möchte.

  • Servus - das VV N140 ist zwar sehr präzise hat aber für den Jagdlichen Gebrauch zu wenig Leistung. Hier sind Pulversorten wie N 540 , Swiss Reload RS 52 und Lovex 73.6 besser geeignet. Mehr als 41,9 grain vom N 140 würde ich jetzt nicht laden wollen.

  • ich würde auch nicht ohne weiteres mehr laden als das GRT angibt. Es gibt aber auch die Möglichkeit die Patronen bei der Deva oder beim Beschussamt messen zu lassen.

  • Servus,

    mich würden zwei Dinge interessieren.


    Wieviel rotationslosen Flug hast Du bei deinen 76,2mm ?


    Welchen Anfangsgasdruck hast du in der grt Simulation.

    Ich garantier für nix.

    Jeder ist sich selbst der Nächste.

  • Der rotationslose Geschossweg ist 0,7 mm bei 76,9 liegt das Geschoss an!

    Anfangsdruck 700 bar

  • Kleiner Tip


    nimm TTSX Geschosse, die verursachen weniger Gasdruck bei gleicher LEistung

    und zumindest aus meinen Läufen fliegen die besser, in 8 mm habe ich die aber noch nicht ausprobiert


    Frank

  • Moin Frank danke für den Tip hatte ich eigentlich auch vor, leider sind derzeit keine ttsx Geschosse zu bekommen.

    Und die Jagdsaison ist im Anmarsch


    Gruß Stephan

  • nimm ne andere Waffe, mit GMX wirst Du spaß bekommen was Präzision und Wirkung betrifft.

    Zumindest Präzision habe ich in 308- 30-06- und 300 Win Mag nicht hingekriegt

    Wenn DU TTSX bekommst kauf gleich genügend.

    In meinen Kalibern habe ich immer 150 Stück da

  • Moin.


    Kann ich so unterschreiben; TTSX läuft bei mir ( in .308) bei gleichem Gewicht/gleicher Ladung auch deutlich präziser gleichmäßiger.


    Wobei die GMX auch immer jagdlich ausreichend präzise gewesen wären....



    Gruß Micha

    "Wer der Herde nachläuft folgt nur Ärschen...."

    "Machen" ist wie "Wollen", nur viel krasser...

    Übrigens:

    wer meinen Ladedaten glaubt , ist selber schuld....
    Das größte Sicherheitstool sitzt zwischen Deinen Ohren, also benutze es!

  • Der graue Wolf hat FOX lagernd da, erfolgversprechender als GMX, aber nur meine Meinung.


    Aus #7 kann man die Werte für 1000bar Überdruck spontan nicht erklären....

    Ich garantier für nix.

    Jeder ist sich selbst der Nächste.