Koalitionsvertrag 2021

  • Der Wortlaut des Koalitionsvertrages in Sachen Waffenbesitz



    "Waffenrecht, Sicherheitsdienste

    Die weit überwiegende Zahl der Waffenbesitzerinnen und -besitzer ist rechtstreu. Terroristen und Terroristen sowie Extremistinnen und Extremisten gilt es, konsequent zu entwaffnen. Wir evaluieren die Waffenrechtsänderungen der vergangenen Jahre und gestalten bestehende Kontrollmöglichkeiten gemeinsam mit den Schützen- und Jagdverbänden sowie mit den Ländern effektiver aus. Zudem verbessern wir die kriminalstatistische Erfassung von Straftaten mit Schusswaffen sowie den Informationsfluss zwischen den Behörden. Bei Gegenständen, für die ein Kleiner Waffenschein erforderlich ist, soll dieser künftig auch beim Erwerb vorgelegt werden müssen.

    Private Sicherheitsdienste werden wir mit verbindlichen Standards in einem eigenen Gesetz regulieren."


    Schlechter als erhofft aber besser wie befürchtet.

    "Stehle einem Mann die Brieftasche und er ist eine Woche lang Arm, lehre ihn das Wiederladen und er wird sein ganzes Leben lang Arm sein."

    Konfuzius

    Einmal editiert, zuletzt von Chemnitzer ()

  • Da haben sich die Grünen ja sehr gebeugt, wenns denn so iss................................................

  • Da warst du 3 Minuten schneller als ich! Wollte gerade ein neues Thema aufmachen. :thumbsu:

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!

  • Viel Blabla, wenns soweit ist dann heiß es "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern":nw:


    Aufgeschoben ist nicht aufgehoben :krat:


    Ich dem traue dem Braten nicht

    So sehe ich das auch :nw:

    Gott sei Dank ich bin a Frank 8)

    Wer einen Franken Bayer nennt, der besser um sein Leben rennt!


    Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich :la:


    Servus :winke:

    Norbert

  • Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen „Terroristen und Terroristen“ und was ist mit den geschlechtlich Unentschlossen? Fragen!


    :tiha:

    Da hat was mit dem "Gendern" nicht geklappt . Eigentlich sollte es "Terroristen und Terroristinnen" heißen :lol::lol:


    Welche Partei ist den nun in Zukunft für Waffenbesitzer/innen zuständig ??? Hab da irgendwie den Durchblick verloren. Als ich gehört habe das Bärbock Außenminster/in wird hab ich abgeschaltet. Jetzt blamieren wir uns also auch noch "vor Ort". Die Frau ist so strunzendämlich, das ist Beispiellos in der deutschen Geschichte.



    Mauser

    Jede(r) ist für ihre/seine Ladung(en) selber verantwortlich...... Und immer schön negativ bleiben

  • Ist das Gut oder Schlecht ??

    Jede(r) ist für ihre/seine Ladung(en) selber verantwortlich...... Und immer schön negativ bleiben

  • Vor den Wahlen haben viele komplett am Rad gedreht.
    Jetzt kommt es nicht mal im Ansatz so „schlimm“ wie befürchtet…

    Lasst es uns positiv sehen und entspannen.

    Sämtliche Tipps, Daten und Infos ohne Gewähr. Jede Person handelt in eigener Verantwortung!

  • Gegen Pest hilft Penizillin, gegen Colera auch ;-)

    Jede(r) ist für ihre/seine Ladung(en) selber verantwortlich...... Und immer schön negativ bleiben

  • Auch wenn ich mich einigen Beiträgen hier wiederfinde.......

    Übertreibt es nicht!

    Sonst hier zu!

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Egal was ich tue, für irgendjemand auf diesem Planeten ist es das Falsche.


    Neue Frage -------> Neues Thema.