9 mm Para und Trail Boss

  • Willst du mit der 9mm nur aus Spaß ein bisschen ballern, oder hast du auch sportliche Ambitionen? Mit dem Trailboss wärst du niemals auf den Mip gekommen, das Zeug ist meiner Ansicht nach nur geeignet für reduzierte Ladungen, mag sein, das es bei dem einen oder anderwn Kaliber auch für mip reicht...?! In den kleinen Hülsen, ist es jedenfalls eher ungeeignet.


    Ein Pfund Bullseye, liegt preislich bei ~55€

  • Das Trailboss in Hochdruckhülsen mit niedrigem Volumen wie 9mm Luger, 7,62 Tokarev oder .40 S&W nicht wirklich funktioniert, sollte glaube ich jedem klar sein. Es ging wohl eher um das Experiment an sich. Was ich eher interessant finde das Trailboss eigentlich in allem schießt. Egal was, ob Büchse oder Kurzwaffe, das Geschoss kommt raus, fliegt gerade wenn auch langsam und die Waffe wird nicht heiß Demontiert.

    Ich werd Trailboss mal in der Flinte ausprobieren, das fehlt noch.

  • Für 30-30 mit Blei, also reduzierte Ladung wäre das noch von Interesse, muss ich mal nach Ladedaten suchen. Mein Händler ist nur aktuell leergekauft und weiß auch nicht wann und ob neues kommt.

  • Für 30-30 mit Blei, also reduzierte Ladung wäre das noch von Interesse, muss ich mal nach Ladedaten suchen. Mein Händler ist nur aktuell leergekauft und weiß auch nicht wann und ob neues kommt.


    Leider gar nicht mehr. Trail Boss ist dank der Reach Verordnung in der EU nicht mehr Handelsfähig.

  • Bullseye ist auch nicht wirklich ein gutes Pulver für die 9 mm Para. Die Ladedaten kommen von den Amis, welche diese Patrone als kleine 45ACP sehen. Gute Para Pulver sind N 330, N340 und 3N37 oder Hodgdon Longshot, wenn’s verfügbar ist. Die schnelleren Pulver funktionieren manchmal, ist aber schwieriger damit Präzision zu erreichen und man stößt schnell an die Gasdruckgrenze.

  • Hier geht es doch nur um einen Test.

    Das Tralboss nicht wirklich funktioniert in der 9er war wohl jedem klar.

    Zur Frage nach N32C, dass benutzte ich nur für reduzierte Büchsenpatronen.

    Ich glaube nicht das es in der 9 Para funktioniert.

    Wird dann wohl ähnlich aussehen wie bei Trailboss.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Wer jetzt noch auf US-Pulver setzt, reitet ein totes Pferd


    N320 - N340 sind auch taugliche Kandidaten. N340 wird auch für langsame,schwerere, leisere Ladungen (145-150gr) interessant.

    Ich übernehme keine Haftung für von mir gepostete Ladedaten und ebensowenig für Quickload-Berechnungen.

  • Hier geht es doch nur um einen Test.

    Das Tralboss nicht wirklich funktioniert in der 9er war wohl jedem klar.

    Zur Frage nach N32C, dass benutzte ich nur für reduzierte Büchsenpatronen.

    Ich glaube nicht das es in der 9 Para funktioniert.

    Wird dann wohl ähnlich aussehen wie bei Trailboss.

    Ok. Habe verstanden.

    :thumbsup: