Suche HiTec Coating Mittel zum Geschosse beschichten

  • Servus Miteinander,


    ich würde gerne das HiTec Coating Verfahren für die selbst gegossenen Geschosse testen.


    - Gibt es in Deutschland eine Bezugsquelle für das HiTec Mittel, dass aus Australien kommt?

    - Gibt es probleme bei der Bestellung in Australien?

    - Wieviel kostet das HiTec und wieviel kostet der Versand?


    Kann mir jemand zum testen dieses Mittel verkaufen?


    Ich würde mich sehr über Eure Hilfe freuen!:happ:

    Gruß:winke:

    erndi

  • Hallo erndi,


    das Zeug musst Du direkt in Australien kaufen und dann selbst beim Zoll abholen. In Deutschland wirst du es nicht bekommen, soweit ich weiß gibt es da ein Problem mit einer E-Nummer. Das letzte Mal habe ich drei Büchsen genommen, da konnte ich mit Versand unter 140 Euro bleiben, das ist die Grenze bei der die Behörden es nicht ganz so genau wissen wollen. "Wofür ist das?" - "Zum Beschichten von Metall." Mehr würde ich nicht sagen. Die Bestellung geht (englisch) per email, die Bezahlung per paypal, alles ganz easy. Die email-Adresse lautet:

    jandmspecializedproducts@gmail.com

    Der Joe ist ein unkomplizierter Ansprechpartner. Wenn Du Dir Hi-Tec bestellst, kaufe hochwertiges, möglichst reines Aceton , keinen Baumarktschrott.

  • Das Aceton kannst du ganz normal hier im Chemikalienhandel kaufen, es sollte nur einen Reinheitsgrad von mindestens 99,5% aufweisen.

  • Ich habe ein bisschen HiTek coating pulver aufs lager

    im Grün - Rot - Gold

    ich kann gerne etwas verkaufen

    5 € pro. portion 20 gramm + versand


    versand von Australien ist sehr teuer X(

    Mit Freudliche Grüsse aus der Norden
    Fotonord


    :wdl_rot Lee Loadmaster

  • Hallo Erndi

    das geht ok

    hast du eine Adresse

    dann komme Ich zurück mit eine preis inklusive Versand


    Sven

    Mit Freudliche Grüsse aus der Norden
    Fotonord


    :wdl_rot Lee Loadmaster