QuickLoad / N320 / .45 ACP - Besonders hohe Abweichung?

  • Hallo Gemeinde!


    Was habt ihr für Erfahrungen in Bezug auf die Abweichung (Sicherheitsreserve) von QL in o.g. Anwendungsfall?


    Hintergrund:

    Ich benutze seit mehreren Jahren QL und messe meine Laborierungen mit dem Chronografen. In der .45er habe ich bereits diverse amerikanische und europäische Pulver verladen und die Differenz zu den jeweiligen QL-Berechnungen war, gerade in diesem Kaliber, stets sehr gering bis nicht vorhanden. Am besten gepasst haben bei mir Bullseye und N32C (Abweichungen 0-5m/s), nicht so "treffend" war zB RS12 (>10m/s). Wohlgemerkt, ich rede hier nicht von der Brauchbarkeit der Ladung sondern von der Abweichung der QS-Berechnung zu meinen realen Messungen.


    Anwendungsfall idR Präzi-Scheibenladung mit MIP, aber auch einige softere Fallscheiben-Ladungen.


    Geschosse meist 200grs SWC


    Primer Fed 150, S&B LP, Fiocchi LP (mit jeweils festgestellten und reproduzierbaren Unterschieden)


    Konkretes "Problem":

    Um auf europäische Hersteller umzusteigen hab ich mir neulich N320 für obiges geholt.

    Das liefert mir aber BEI WEITEM nicht das, was es laut QL sollte. Konkret muss ich 5,5grs reinpacken um mit Fiocchi LP bei 20°C auf 260m/s zu kommen. Bei Fed 150 reichen 5,4grs (Bei 0°C sinds noch einmal 0,2grs mehr).


    Bei QL wäre ich hier bei über 300m/s und im lila/roten Bereich.


    Aus der gleichen 6-Zoll-Waffe reichen mir 4,7 grs Bullseye für 260m/s.


    Könnt ihr mir das erklären? Hab ich ne komische Charge N320 erwischt oder kommt ihr auf ähnliche Werte?


    Vielen Dank!


    E.C.

    Nur ein Narr macht keine Experimente.
    (Charles Darwin)

  • ....Hab ich ne komische Charge N320 erwischt.....

    Ich, leider erinnere ich mich nicht mehr wo, habe gelesen das die N3.. aus aktueller Produktion bisschen schwächer auf der Brust sind als die aus älterer Produktion.

    Bin gespannt wie es mit dem N310 aussieht. Werde die Tage eine neue Dose anbrechen.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • Ich, leider erinnere ich mich nicht mehr wo, habe gelesen das die N3.. aus aktueller Produktion bisschen schwächer auf der Brust sind als die aus älterer Produktion.

    Bin gespannt wie es mit dem N310 aussieht. Werde die Tage eine neue Dose anbrechen.

    Das würde ja passen... :)

    Über die Brauchbarkeit der Laborierung kann ich mich ja überhaupt nicht beklagen.

    Bin gespannt was dein N310 sagt.


    :peit:

    Nur ein Narr macht keine Experimente.
    (Charles Darwin)

  • cleaner

    Hat das Label Quickload hinzugefügt
  • Ich, leider erinnere ich mich nicht mehr wo, habe gelesen das....

    Hat jemand zufällig die Quelle oder insgesamt ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Zusatzfrage: Bei mir bringen die Fiocchi LP durchgehend 10m/s weniger als die Fed 150. Ist Fiocchi LP generell so schwach auf der Brust?


    Grüße


    E.C.

    Nur ein Narr macht keine Experimente.
    (Charles Darwin)