Dillon 650 Indexer Ring

  • Für den fall das wer Interesse hat : ich bin dabei in zusammenarbeit mit einer cnc Werkstatt den plaste-indexer ring aus alu fertigen zu lassen.

    warum das ganze? hab ich ca 10 jahren und weit über 500000-750000 dekos drüber gefertigt wobei mir ca 15-30 ringe über die zeit gebrochen sind.

    den ersten Prototypen werde ich selbst testen und wenns gut läuft auch gewerblich zum kauf anbieten :-)

    preise kann ich noch nicht sagen....... habt gedult und folgt derweil meinem diy autodrive Eigenbau für meine dillon1050

  • dekomuni

    Hast Du einen Antrieb an Deinen 650er?

    Mir ist in 15 Jahren mit 2 Pressen nur einer gleich hinter dem Rampenende gebrochen. Etwas viel Kraft angewendet. Habe ihn geklebt. Lade ich heute noch mit.

    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • dekomuni

    Hast Du einen Antrieb an Deinen 650er?

    Mir ist in 15 Jahren mit 2 Pressen nur einer gleich hinter dem Rampenende gebrochen. Etwas viel Kraft angewendet. Habe ihn geklebt. Lade ich heute noch mit.

    die 650 läuft von Hand, einer preßt, einer füllt langwaffenhülsen ins Steigrohr( der hülsenzuführer kommt nicht nach bei langwaffenhülsen ab .308win)

    das Problem ist wenn hier alles ruck zuck läuft und der hülsenschieber die hülse nicht ganz bis in die hülsenhalterplatte geschosben hat, wenn die nur halb dirn ist und halb im alugleitstück dreht der hülsenhalter ja nicht, dann gibt der schwächere nach ;-) , ich habe zur zeit 10+ indexer ringe am lager zur Sicherheit, aber halt die plasteringe...............

  • Ich hab unten ein Kugellager, nach etwa 12000 Schuß fehlt da gar nix............

  • Ich hab unten ein Kugellager, nach etwa 12000 Schuß fehlt da gar nix............

    die lager hab ich schon eingebaut, amarov zb , auch die Stange die den hülsenschieber steuert hat nen lager bekommen

  • Aber es klappt........................................bei mir

    so sollte es auch sein, aber bei meiner art der arbeit und der art der Nutzung bleibt mal was auf der strecke ;-)

    für mich lohnt es nur wenn die 650 ca 1000-1250/std fertigt, das heißt gas geben......

  • Möchte Dein Vorhaben nicht schlecht reden, aber ich als Privatmann habe einen als Ersatz hier liegen, und wenn der eine kaputt geht, reklamiere ich ihn.

    Habe ja Lebenslange Garantie. ;)


    Gruß Sven

  • Möchte Dein Vorhaben nicht schlecht reden, aber ich als Privatmann habe einen als Ersatz hier liegen, und wenn der eine kaputt geht, reklamiere ich ihn.

    Habe ja Lebenslange Garantie. ;)


    Gruß Sven

    zur zeit habe ich noch um die 10 in reserve , mir is das zu streßig den jeweiligen Verkäufer anzumailen und wochenlang auf ersatz warten.... der hammer war mal ne hülsenhalterplatte für die 650 in 7,62x54r , ca 15-20 Patronen später , ohne großen druck ausgeübt zu haben bricht einfach ne ecke wech....... hat johannsen aber anstandslos getauscht, hatte aber ne Zeitlang kein ersatz, das ist bei meinem duchsatz nicht von Vorteil wenn die kunden warten ;-)

  • update : habe 2 indexer ringe in auftrag gegeben, 1ner wird gedreht/gefräßt und der andere im 3d sinter verfahren gefertigt, bin gespannt.........