Empfehlungen für Smith & Wesson 686 357Mag mit H&N HS 180gr. und Pulver von Vithavouri

  • Hallo,


    war heute meinen Smith&Wesson 686 Club 30 abholen gewesen. Nun zum einschießen und anfänglichen Trainieren hab ich mir mal 500 Schuss Fabrikmunition geholt. Diese sind Chargenrein, daher werde ich die Hülsen zum Wiederladen verwenden. Nun die Frage, hab mal zum Testen H&N 180gr. HS Geschosse geordert, daraus möchte ich mir dann Ladungen bauen. Hat hier jemand gute Erfahungswerte in Bezug dazu mit Pulvern von Vithavouri?

  • Wir haben sooo viele Daten zu deinen Daten im Forum - hast die mal angeschaut?


    Nein?


    Dann halt mal fragen - da muss man sich nicht anstrengen - JA ich finde das nicht lustig weil wir da wirklich jede Menge an Infos haben - man muss nur bereit sein das durch zuschauen.


    Einer von vielen ist hier nachzulesen H&N .357Mag HS TC 180gr mit VV N340


    Und damit mache ich hinter mir zu :winke:

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Da siehst du mal, was wir alles tun, ohne drüber nachzudenken.


    1. Überlegen, wie war das damals

    2. Auf die Webseite des Händlers gehen

    3. dort nach seinen Ladetabellen suchen

    4. den ganzen Krempel runterladen

    5. die entsprechenden Stellen suchen

    6. davon eine Bildschirmkopie machen

    7. diese beschneiden und formatieren

    8. abspeichern

    9. Beitrag im Forum suchen

    10. Prosa schreiben

    11. Bild hochladen

    12. Bild einfügen

    13. Prosa schreiben

    14. Absenden

    15. Wundern, das alles für die Katz war

  • cleaner

    Hat das Thema geschlossen