Mehrstationenpresse von Präzipress

  • Ja, selbst gebaut.
    Ich muss das Ding nur alle 100 Murmeln kurz anhalten um ZH nachzufüllen.

    @Computerfritze
    Prima Lösung!
    Da Du sowieso Hülsen, Geschosse und Pulver auffüllen musst, kommt es auf die Zünder auch nicht an.
    Beim Nachfüllen kannst Du auch mit der Bewegung mitgehen.
    Die Presse alleine zu lassen, würde ich eher nicht empfehlen.

    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Ich kann mit Text mehr anfangen als mit reinen Smiley-Antworten.

    Sorry.
    Gehen für mich zum Teil einfach schneller, da ich eigentlich immer, im Hintergrund Arbeit habe.

    Gruß
    Karl-Heinz

    Ich tue Recht und scheue keinen Feind.


    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwotlich, alle Ladedaten ohne Gewähr


    Am Crimp hat es nicht gelegen....war keiner drauf.


    Neue Frage -------> Neues Thema.

  • Danke.
    Hülsen und Geschosse kann ich im laufenden Betrieb nachfüllen.
    Pulver langt für mehrere hundert Schuss.
    Nür für die Zünder muss ich die Mühle immer anhalten.
    Du hast natürlich Recht, ich lasse das Ding nicht unbeaufsichtigt laufen.
    Zumal immer was zu tun ist.
    In der Zeit picke ich Zünder, prüfe die fertigen Murmeln und sortiere die in Boxen ein usw.

  • @Computerfritze
    Zum Zünder einfüllen benutze ich den Pal Filler.


    Funktioniert besser, als der von Hornady

    oder auch Frankford Arsenal.

    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Der von FA funktioniert eigentlich nur mit CCI ohne Störung. Sollte mir mal den PAL Filler genauer anschauen

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • Wie wäre es mit einem Schieber, auf dem zwei oder drei Rohre sitzen? Dieser läßt sich dann im laufenden Betrieb über einem "Pufferrohr" mit vielleicht 10 Reserve-Zündern verschieben. Mußt beim Wechsel halt recht pünktlich sein, sonst ist der Puffer leer, könnte aber funktionieren.

    Du bist anderer Meinung als ich und ich werde Dein Recht dazu bis in den Tod verteidigen.

    - Beatrice Hall (fälschlich Voltaire zugesprochen)

  • Leichter gesagt als getan.
    Zum einen geht die gesamte Zündhütchenzuführung permanent auf und ab, zum anderen befindet sich ein Kunststoffstab (Follower Rod) in der Zuführung der zum Nachfüllen entnommen und wieder eingesetzt werden muss.

  • ää
    Hallo , Präzimat 140 voraussichtlich ab Mitte des Jahres lieferbar. Wird aber dann auch in der Fachpresse vorgestellt .
    8 Stationen Progressivladepresse “ PRÄZIMAT 140 “ , kpl. Made in Germany , alle 8 Stationen voll nutzbar
    5 – fach geführt , Autoindex , höchste Stabilität , Geometrietreue und Lebensdauer , Massenausgleich , sehr leichtgängig , doppelter Kniehebel für höchste Kraftentfaltung im oberen Totpunkt
    Alle beweglichen Teile mit Nadel – oder Kugellager , alle Gleitflächen gehärtet
    Hub 140 mm , für Lang – und Kurzwaffenmunition , Schnellwechsel – Kopfplatte mit 8 x Standartaufnahme Gewinde 7/8 – 14 UNF


    Revolvermagazin für 800 Zünder optional erhältlich .
    Dillon Hülsenhalterplatten und Zuführgeräte verwendbar , Mr. Bulletfeeder verwendbar
    Adapter für Mark 7 Autodrive erhältlich
    Lieferbar ca. ab Jahresmitte , Zielpreis netto unter 5000,- Euro


    Interessant auch der objektive Vergleichstest in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift die mit C anfängt und mit aliber aufhört . Da geht's aber um unsere Einstationenpressen .
    Gruß und WaiHei


    Christian

    Jeder Wiederlader handelt eingenverantwortlich ich übernehme keine Gewähr.


    Gesendet IPad Pro

    Einmal editiert, zuletzt von Lusches ()

  • Für was eigentlich 8 Stationen?

    wird nach dem Laden direkt wieder entladen....neue Vorschrift im Waffenrecht.... :ironie:

    ... laborierst du noch oder schiesst du schon? :peit:

  • @Lusches Mit Ausgleichsgewicht nach dem Fahrstuhlmodell - sehr fein :sab:

    Sämtliche Daten sind ohne Gewähr. Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • die Presse ist Klasse, gar keine Frage, aber 5.000€ ist nun mal ne Hausnummer die mir zu groß ist.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • Hallo liebe Wiederlader ich möchte mal was richtig stellen die Presse ist nicht von mir.
    Ich habe das nur aus einem anderen Forum hier reinkopiert damit ihr das seht was andere Leute für schöne Sachen machen. Aber schön sieht die aus ohne Zweifel.


    Schöne Grüße Lusches

    Jeder Wiederlader handelt eingenverantwortlich ich übernehme keine Gewähr.


    Gesendet IPad Pro

  • die Presse ist Klasse, gar keine Frage, aber 5.000€ ist nun mal ne Hausnummer die mir zu groß ist.

    @lopo
    Hätt ich so jetzt nicht von Dir gedacht.
    Jetzt stell Dich nicht so schottisch an.
    Kaufst Du halt ein Fahrrad weniger und lässt in der Fastenzeit das Bier weg.
    Zudem lässt sich solch eine Edelpresse auch stundenweise vermieten.
    Und schon ist die Kohle wieder drin.
    :sch:
    Grüße :asch:

    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Ein Fahrrad reicht mir schon und Bier trinke ich nicht, also klappt es ja evtl. doch mit der Presse.


    Im Ernst, das Teil ist schweinegeil.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • Im Ernst, das Teil ist schweinegeil.

    Oh ja! :sab::sab::sab:
    Nur was kommt noch für das Zubehör für weitere Kaliber an Kohle dazu? :arab:
    Nein, ich darf gar nicht weiter daran denken. :weinen::boe:

    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • ..habt ihr schon daran gedacht, dass es kontraproduktiv ist, sich alle "Träume" zu erfüllen?
    Safe the dream; insofern lade ich weiter mit der Lee... 8)

    ... laborierst du noch oder schiesst du schon? :peit:

  • Wo das Thema einmal aufgewärmt ist...

    Der 8-Stationen Präzimat scheint über den Prototypen der IWA 2018 nicht hinausgekommen zu sein.

    Naja, eh teuer, aber bald ist ja wieder IWA....

    Ich garantier für nix.

    Jeder ist sich selbst der Nächste.