Ladeleiter für Accubond 150gr

  • Hallo zusammen


    Meine Daten:
    Jagdliche Nutzung
    Steyr Mannlicher sm12
    .308
    12" Drall
    558mm Lauflänge


    Zünder cci
    Hülsen Lapua neu, vollkalibriert
    Pulver v140


    Geschoß Accubond150gr
    OAL 72,50
    Hülsenvolumen H20 54.13gr


    Ich versuche aus den oben genannten Materialien eine Ladeleiter in 0,5gr Schritten zu erstellen. Nach Quickload sollte ich mich im Bereich zwischen 42 und 47gr (Überdruck 48gr) bewegen. Leider weichen Geschoßhersteller und Internetdaten davon teils erheblich ab und da ich Neuling bin, würde ich euch bitten, diesen Plan mal anzuschauen.


    ? Sollten die Ladeschritte kleiner gewählt werden oder sollte ich das erst machen, wenn ich in etwa den Bereich gefunden habe.?


    LG


    nawnaw

  • Hallo, nach heutiger Messung folgendes Ergebnis:


    Varget 46gr
    CCI200
    L6=72mm
    Accubond 150gr
    Hornady Hülsen


    Mauser M12 Extreme mit 56cm Lauf (real ca. 54cm)


    Gemessene V3=860 bis 865 m/s


    QL hatte 851 m/s vorausgesagt.


    :thumbsup:


    Grüße