B&P PEFL 19 // Geschosse mit 77gr // Pulvermenge

  • Hallo Gemeinde,


    kurze Fachfrage: Ich bin gerade auf Geschosssuche für meinen Selbstlader in .223. Als Pulver verwende ich B&P PEFL 19. Ich habe nun folgendes Problem: Die Ladendaten für das Pulver enden bei 62 gr Geschossgewicht:



    Ich möchte aber auch 77 gr Geschosse testen. Das Pulver ist wohl vergleichbar mit dem neuen BP 06 light rifle. Dort gibt es zumindest Ladedaten bis 69 gr. Bevor ich die Ladedaten vom BP 06 hatte, habe ich die Pulvermengen mal bezogen auf das Geschossgewicht interpoliert und bin dabei exakt auf das gleiche Ergebnis gekommen.


    Nun die Preisfrage: Meint ihr, man kann das die Menge auch auf 77 gr Geschossgewicht "rechnen"? Ich würde auf ca. 20 - 23,5 gr Pulver bei 77 gr kommen.


    Leider gibt es in Quickload keine Daten zum Pulver, sodass ich quasi keine "Querprüfung" habe.


    Ich bin auf eure Meinung/Erfahrung gespannt. Da ich absolut neu im Bereich Langwaffen-Wiederladen bin, wollte ich euch erstmal fragen.


    Beste Grüße


    Christian

  • Da habe ich es auch gekauft. Manuel ist wirklich sehr hilfsbereit. Er hat mit den Tip mit dem BP 06 light rifle gegeben. Bezüglich der "Interpolierungsanfrage" war er sich leider auch nicht sicher.

  • Ich hatte mal die Daten für die B&P Pulver als PDF gesichert, falls jemand generell Daten für diese Pulver benötigt.

    Siehe Anhänge

    Dateien

    Gruß Sven


    PS: Beitrag enthält u.U. Spuren von Ironie - zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Sachbearbeiter oder die zuständige Behörde