Zweitpresse gesucht

  • Moin,



    ich überlege mir eine Zweitpresse zu erwerben. Ich hab aktuell eine Dillon 550 und lade damit 9mm 357 45ACP 44Mag, ich liebäugle mit einer Dillon 750 oder einer Hornady Lock n Load.


    Was gilt zu beachten, welche würdet Ihr mir empfehlen?



    Grüße

  • Ich würde mich nicht auf Empfehlungen anderer verlassen. Schau dir Videos auf Youtube an - die helfen bei der Entscheidung. Bei uns schwören alle auf Dillon. Ich habe mich wg. Handhabung für Hornady entschieden und bereue es nicht.

    Bremsespätestens wenn du Gott siehst!:boe:

  • marcusmb

    Wenn Du mit Dillon zufrieden bist, solltest Du im System bleiben.

    Ich habe beide Hersteller. Sind auch beide gut. Aber wenn Du durch simples umsetzen des Pulverfüllers oberhalb der Füllmatrize richtig Geld sparen kannst, prima. Der Hornady Füller ist da zeitaufwendiger und deutlich teurer.

    In Deinem Fall würde ich beim gleichen Hersteller bleiben. Mit der 550 geht auch sehr viel Langwaffenkaliber (statt einer 550 habe ich die LNL). Und dazu noch eine 650 oder 750. Aber dann mit Hülsenzuführung und alles ist gut.

    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Willst du Masse machen = 650 oder 750


    Willst du Qualitativ gute Mun. machen = Forster CO-AX.


    Nächsten Monat wird es eine SB bei Dillon geben, vieleicht kannst ja noch so lange warten :)


    Die Forster zb. ist Wertstabil, da lohnt es nicht zusammenzulegen , also direkt kaufen :thumbsu:


    Gruß

  • es ist immer lässig wenn jemand so präzise Fragen stellt.....

    nächstens rufe ich meinen Autohändler an und sage ihm einfach - möchte neues Auto!

    aha, und für was genau soll es sein, Stadt Rennbahn, Offroad etc etc?


    :nw:

  • es ist immer lässig wenn jemand so präzise Fragen stellt.....

    nächstens rufe ich meinen Autohändler an und sage ihm einfach - möchte neues Auto!

    aha, und für was genau soll es sein, Stadt Rennbahn, Offroad etc etc?


    :nw:

    approach_lowg

    nene ich brauch die Presse nur für Offroad.....spass beiseite, ich weiß wirklich nicht welche info´s du brauchst. die kaliber stehen oben, ich schieße damit 1-3 mal die woche und lade die hülsen(wilder mix) dann wieder nach.

    die 550 ist halt keine autoindex presse und hat nur 4 stationen, die lock n load und die 750 haben ne station mehr und sind autoindex pressen, mir fehlen aber bei beiden pressen erfahrungswerte, darum habe ich ja gefragt.

    zb. war die info vom treppenfahrer mit dem hornady pulverfüller schon eine gute antwort für mich. solche erfahrungswerte suche ich.

    trotzdem danke für deine hilfe


    Collector

    für die dillon 750? bin dann auf jeden fall interessiert, wird dann ein spitzen monat, vllt kommt meine 44er dann aus der reparatur UND noch ne neue presse :)


    grüße

  • Aha...

    Was genau haste denn vor?

    Beste Grüße aus good, old, dirty Duisburg


    MasterSpecialAgent


    Peace means having a bigger stick than the other guy.


    Alle Ladedaten ohne Gewähr!

    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich!