Umstufung NC-Pulver zur Lagergruppe 1.4C

  • Servus miteinander,


    Hab grad in Internet beim Pulver-Müller die Info entdeckt das einige Hersteller ihre Pulver neu eingrupperen lassen haben.

    Von alt 1.3C

    Zu neu 1.4C

    Soll in einigen Bundesländern heißen das sich die Kleinlagermengen deutlich erhöhen würde.


    Hat hierzu schon jemand mehr infos???

  • Neee.... Aber:


    Link zu den Infos ?



    Interessant wäre:


    Welche Pulverhersteller / Pulver ?


    Auswirkungen ?

    Was bedeutet "deutlich erhöhen" ?

    Betrifft welche Bundesländer?

    Ich übernehme keine Verantwortung oder Garantie für irgendwas. Jeder handelt eigenverantwortlich mit sämtlichen Informationen.

  • Die Mengen werden wohl nicht erhöht. Siehe PDF. Begründung ist das in der Anlage7 zur 2. Verordnung zum Sprengstoffgesetz in der Lagergruppe 1.4 einfach keine Treibladungspulver vorgesehen sind.

    "Stehle einem Mann die Brieftasche und er ist eine Woche lang Arm, lehre ihn das Wiederladen und er wird sein ganzes Leben lang Arm sein."

    Konfuzius

  • Das Thema ADR (Transportrecht) und die Lagerung zu Hause sind Bundes Sache heißt ein Bundesland kann da keinen Sonderweg gehen, es betrifft immer ganz Deutschland damit. Da hier sich nur die Gefahrenklasse nach 1000 Punkte Regel minimal senkt, wird dies im Endeffekt keine Auswirkungen haben auf den Wiederlader. Das wird erst Interessant wenn man an die max. Transportgewichte kommt, heißt zum Beispiel Munitionshersteller oder auch Großhändler die dementsprechend Material ordern werden damit vielleicht ein wenig mehr transportieren lassen können.