Fernkurs

  • Die Sachkundeprüfung nach §7 WaffG umfasst einen praktischen Prüfungsteil bei dem ...die sichere Handhabung von Waffen oder Munition einschließlich ausreichender Fertigkeiten im Schießen mit Schusswaffen ...nachgewiesen werden muss. Wird interessant wie die das online lösen wollen.


    Selbes gilt auch für den Lehrgang nach §27 SprengG. Wir mussten damals eine Patrone laden und abfeuern. Hat der Prüfling dazu noch Vorderlader und Böller gebucht dann musste er einen Vorderlader laden und schießen und einen Böller stopfen und zünden. Dazu kommt noch die Abnahme der Prüfung durch, in BW, die Gewerbeaufsicht. Die macht heutzutage schon rum wenn eine Prüfung am Sonntag stattfinden soll. Darum sind die Prüfungen für §27 meistens an einem Montag, nachdem der Kurs am Wochenende war.