LEE APP Presse - Inbetriebnahme und erste Erfahrungen

  • Lee Handgriff


    habe jetzt auch kurz einen gezeichnet.


    Auch cool...!


    Jeder eben so wie er am Besten das Material und Werkzeug dafür hat.


    Ich hatte mir auch schon überlegt einen Holzgriff zu drechseln und dann in der Drehbank die Aufnahmen für die Lager zu drehen.

    Holz fühlt sich einfach bei längerem Arbeiten am angenehmsten an der Hand an.

    Buche, Esche oder Hartriegel hätte ich dafür da.

    Irgendwann mach ich das vielleicht mal wenn ich Lustig bin.


    Zur Montage kannst Du ganz einfach ein paar Unterlagscheiben, ne Gewindestange M8, und selbstsichernde Muttern nehmen.


    Allerdings muss das Loch, dass durch die 2 Griffe der LEE APP geht etwas aufgebohrt werden.


    Der Original-Griff ist mit einer ~M6-Schraube befestigt. Da passt die M8-Gewindestange die man für die Griffe mit den Kugellagern braucht nicht durch...

    Ich übernehme keine Verantwortung oder Garantie für irgendwas. Jeder handelt eigenverantwortlich mit sämtlichen Informationen.

  • Ich werd dafür einen Rundstab aus Polyamid und ein VA 10mm Rundstab nehmen, hinten und vorne Gewinde drauf und fertig, da kann ich mir die Lager sparen

  • Ich werd dafür einen Rundstab aus Polyamid und ein VA 10mm Rundstab nehmen, hinten und vorne Gewinde drauf und fertig, da kann ich mir die Lager sparen

    Kann man auch machen.... Aber Du weisst ja... So fluffig wie Lager läuft nix anderes...

    Bei 1000 Hülsen bedient man das Teil 2000x. 1000x runter und 1000x wieder hoch.

    Und das in ~35-40min...


    Wenn Du eh auf der Drehe das Loch für den 10mm Rundstab machst ist es nur noch eine Kleinigkeit 2 Aussparungen für die Lager reinzumachen.

    Ich übernehme keine Verantwortung oder Garantie für irgendwas. Jeder handelt eigenverantwortlich mit sämtlichen Informationen.