Meine Ladung für 100m Scheibe

  • Hi zusammen,


    ich lese fast täglich hier im Forum und lerne, lerne, lerne. Das Wissen hier ist echt unglaublich.

    Jetzt will ich mal einen kleinen Prozentsatz dessen, was ich mir hier angeeignet habe zurückgeben.


    Waffe: M96 von 1914

    Hülse PPU einmal aus meiner Waffe verschossen, halskalibriert und auf 54,8 mm getrimmt

    Geschoß: Hornady Match 140 grs BTHP (Nr.26335)

    Pulver: 37,3 grs N 150

    Zünder: CCI 200

    OAL: 78 mm


    An einem guten Tag halte ich, vorn aufgelegt über Kimme und Korn, fast die Innenzehn der DSU-Scheibe auf 100m. Normal sind aber die Tage an denen ich relativ sicher die Außenzehn halte. Von 10 Schuß sind durchschnittlich 9 drin.

    Jedoch bin ich mir sicher, dass noch deutlich mehr möglich wäre, nur nicht mit diesem "Steuermann" :boe:



    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich! Meine Ladung ist nicht geprüft!