Das Forum hilft

  • auch von mir ein Lob. Das ist nicht selbstverständlich, das muss erst mal einer in die Wege leiten und in die Hand nehmen.

    :resp:

    In einem anderen Forum warte ich noch drauf, dass jemand mal anfängt:krat:

    jeder muß selbst wissen, was er tut

  • Danke

    Freundliche Grüße


    Keinerlei Gewähr für Wiederladedaten. Jeder Wiederlader handelt nach dem Gesetz eigenverantwortlich usw. usw.

  • ....In einem anderen Forum warte ich noch drauf, dass jemand mal anfängt:krat:

    warum fängst du nicht selbst an?

    Wenn jeder drauf wartet das ein anderer was bewegt wird das nie was.

    Alle Ladeempfehlungen ohne Gewähr, jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich
    :wdl_rot:wdl_rot

  • kann ich dir sagen. Es fing ganz gut an, aber nach 9 (neun) Seiten war der Thread so kaputt, dass der Admin zugemacht hat. Da vergeht einem dann die Lust. Sollen doch die Chaoten und Besserwisser sich drum kümmern.

    jeder muß selbst wissen, was er tut

  • Ich finde das mal richtig cool, dass durch die Aktion von Stefan glatte 1.000,00 Euro zusammengekommen sind ... und die auch noch direkt beim Hilfebrauchenden voll, schnell und unbürokratisch angekommen sind ... 1000 Daumen hoch :thumbsu:

  • Liebe Forenmitglieder,
    Vielen Dank an alle, die sich dieser Aktion angeschlossen haben. Gattler8.8 , das war eine Superaktion. Ist mir völlig entgangen, da hier Arbeit ohne Ende und für lange Zeit ansteht. Das war wirklich eine Naturkatastrophe.
    Mir kommen die Tränen, als der Quartierbetreiber (der alle Opfer kostenlos wohnen lässt und auch noch bekocht in seinem Erlebnishotel) mir sagte, dass Ihr 4-stellig Geld an ihn überwiesen habt, dass er an wirklich bedürftige Personen weiterleitet. Es sind hier Schicksale mit vor Ort, denen wurde alles genommen. Selbst Erinnerungsgegenstände an die Familie wurden zerstört. In unserem Ort haben alle überlebt. Dennoch viele nur mit Hemd, Hose und Pantoffeln. Weitere Detais möchte ich hier nicht veröffentlichen. Mir geht es gut. Das Haus ist weitestgehend trocken. Habe noch keinen Stromanschluss und kein fließendes Wasser. Aber sehr viel Hoffnung. Auch bin ich als einer von ganz wenigen elementar versichert.
    Selbst wenn nicht alle Schäden bezahlt werden, ist es ok. Dann wird am Hobby eine Zeit lang gespart.
    Es grüßt Euch von der Ahr ein völlig Glückstränen gerührter Hermann. ;(;(;(

    Danke, dass es Euch gibt. :kl:

    :thumbsu::thumbsu::thumbsu::thumbsu:

    Gruß Hermann :)


    Keine Gewährleistung für veröffentlichte Tipps.
    Jeder Wiederlader handelt eigenverantwortlich.

  • Morgen früh um 7Uhr sitze ich erstmals seit Jahren wieder auf dem Bock - 28t Hilfstransport in Richtung Erftstadt.

    Gruß

    Michel


    Ladedaten ohne Gewähr! Du bist für Dein Tun selbst verantwortlich!

  • Es war eine Fuhre Heu für die vom Hochwasser betroffenen Tiere um Erftstadt, die Ralf und ich am 27.Juli 2021 von 38364 Schöningen dorthin kutschiert haben, aber es wurde vor Ort herzlich dafür gedankt.
    Organisiert, bezahlt* und koordiniert von hiesigen Landwirten. Es war ein witziges Gefühl, nach vielen Jahren mal wieder einige hundert Kilometer am Steuer eines 40Tonners zu sitzen und es fühlt sich verdammt gut an zu helfen 🙂 !

    Mein Beifahrer ist pensionierter Elektriker und könnte bei Bedarf einer Elektrofirma in den betroffenen Gebieten helfen. Ich biete mich noch immer als LKW Fahrer im Katastrophengebiet an. Ich könnte Müll kippen, brauche jedoch einen LKW z.B. wäre dann ggf. eine zweite Schicht möglich wenn der eigentliche Fahrer fertig ist? Ich teile auch Lebensmittel usw. aus und grille, solange es kein veganes Zeug ist ;) !


    *) Diesel etc.


     

    Gruß

    Michel


    Ladedaten ohne Gewähr! Du bist für Dein Tun selbst verantwortlich!

  • Bravo:clap:

    Zuletzt noch DER Spruch: Jeder Wiederlader handelt für sich selbst verantwortlich, keine Gewähr für die Angaben etc. :la: